Type keyword(s) to search

Diese Accessoires tragen gerade alle Blogger

Posted on October 03, 2018 by Carson Casler
94 out of 100 based on 869 user ratings

Diese Accessoires tragen gerade alle Blogger

Wir haben für euch die angesagtesten Accessoire-Trends ausfindig gemacht, nach denen gerade alle Blogger-Girls verrückt sind. Welches Teil ist dein Favorit?

Früher wollten wir alle so aussehen wie unsere Lieblings-Schauspielerin oder die Sängerin unserer Lieblings-Band - inzwischen lassen wir uns vor allem von Modebloggerinnen und Street Style-Girls inspirieren. Denn die geben vor, was gerade Trend ist und zeigen uns, wie wir die neuesten Pieces am coolsten stylen.

Wir haben uns also ein wenig auf Instagram umgeschaut und die neuesten Trends in Sachen Accessoires entdeckt. Hier kommen die Must-haves der Saison, die gerade alle Blogger-Girls tragen. Du vielleicht auch schon?

Smartphone-Kette: DAS It-Piece im Herbst

Smartphone-Ketten zum Umhängen entwickeln sich gerade zum absoluten Trend-Accessoire der Saison. Kein Wunder - schließlich sehen die Handykordeln nicht nur mega cool aus, sondern sind auch noch wahnsinnig praktisch.

Ob beim Festival-Besuch oder im Alltag, wenn wir einfach mal keine Lust haben, eine große Tasche mitzunehmen - dank der Trend-Ketten müssen wir nie mehr nach unserem Handy suchen und haben trotzdem die Hände frei. Getragen wird das Piece übrigens wie eine Kette um den Hals - besonders stylisch sehen sie im Crossbody-Look aus.

Mittlerweile gibt es die It-Pieces in großer Auswahl zum Beispiel bei Amazon oder Etsy. Und für jeden ist die passende Kette dabei: Klassisch in Schwarz oder in bunten Farben, mit Muster und Tassel-Verzierungen, als Stoff-Seil, Kettenband oder aus Kunstleder - da wirst garantiert auch du fündig. Happy Shopping!

Wir haben unsere Lieblings-Smartphone-Kette bereits gefunden. Hier kannst du sie auf Amazon nachshoppen:

Haarclips: Der 90er-Trend ist zurück

Könnt ihr euch auch noch daran erinnern, wie ihr als Teenager eure Haarsträhnen mit kleinen Spängchen und Clips nach hinten geklemmt habt? Wir erinnern uns leider nur zu gut daran - was uns ein wenig Angst macht, wenn wir daran denken, dass dieser 90er-Jahre-Trend nun zurück sein soll. Denn nach Radlerhosen, Bauchtaschen und Chunky Sneakern tragen wir nun auch wieder Haarspangen.

Doch die Blogger beweisen, dass Spangen und Clips durchaus stylisch sein können. Fashionista Leonie Hanne zum Beispiel macht's vor und peppt ihre Frisur mit drei kleinen Spangen auf, die sie seitlich und in verschiedenen Richtungen ins Haar geklemmt hat.

Schöne Haarspangen in Gold könnt ihr hier bei Amazon kaufen

Übrigens: Wer mag kann die Haarspangen auch zu einem Zopf tragen. Die kleinen Clips sehen zum Beispiel super zum messy Bun aus. Achtet darauf, dass eure Frisur möglichst locker und nicht zu streng sitzt. Sonst sieht die Spangen-Frisur schnell nach spießiger Schuluniform aus.

Baker Boy Mützen: Das Lieblingsaccessoire der Blogger-Welt

Modemädchen lieben Hüte - schließlich lassen die jedes noch so schlichte Outfit im Handumdrehen stylisch wirken. Noch dazu machen sie mit dem Bad-Hair-Day Schluss. Konnten wir in den letzten Jahren von Fedora Hüten gar nicht genug bekommen, geht in diesem Herbst und Winter nichts ohne einen Baker Boy Hat.

Von Chiara Ferragni über Caro Daur bis hin zu Stefanie Giesinger - die Blogger-Riege ist sich einig: Die flache Kopfbedeckung, auch als Ballon- oder Schirmmütze bekannt, ist das Trend-Piece der Stunde. Das Beste: Baker Boy Mützen lassen sich zu allen Looks stylen: Lässig zu Ledershorts und Kapuzenpulli oder ganz klassisch zu Bluse und Hose im Glencheck-Muster. Sogar zum eleganten Abendoutfit funktioniert die Trend-Mütze.

Am besten könnt ihr die Baker Boy Mütze mit offenen Haaren tragen. Entweder ganz glatt oder mit leichten Beach Waves. Wen offene Haare stören, kann zum Trend-Accessoire auch einen Dutt tragen. Der sollte möglichst tief im Nacken gebunden sein und nicht zu streng sitzen. Besonders cool wirkt der Look, wenn seitlich und vorne ein paar Strähnen hervorblitzen.

Du bist ganz angefixt von dem Mützen-Trend? Hier haben wir dir schon mal ein cooles Modell rausgesucht: Diese Baker Boy Mütze von Amazon brauchen wir! Jetzt hier shoppen

Statement-Schals: Muckelig warm und super angesagt

In der kalten Jahreszeit auf einen Schal verzichten? Auf gar keinen Fall. Das sehen auch die Fashionistas so. Doch statt zu stinknormalen Strick-Modellen zu greifen, sorgen die jetzt mit Statement-Schals für absolute Hingucker-Looks.

Ob mit Animal Muster, als buntes Fake-Fur-Modell oder mit extravagantem Scarf-Print - Hauptsache es knallt! Denn Schals können in dieser Saison gar nicht auffällig, bunt, groß und laut genug sein. Die neuen Modelle funktionieren super als Eyecatcher zu schlichten Outfits, können aber auch zusammen mit anderen Mustern funktionieren. Auch im Kommen: Gesteppte Schals, die an die Struktur von Daunenjacken erinnern.

Wie wir unser Trend-Piece jetzt tragen? Wir legen unseren Schal am liebsten ganz lässig offen über die Schultern, während die langen Enden unaufgeregt entlang der Beine baumeln. Das sieht nicht nur mega stylisch aus, sondern streckt optisch auch noch unseren Körper. Auch genial: Den Schal nur über eine Schulter tragen. Damit der auch hält, wird der Schal einfach mit einem Gürtel, zum Beispiel dem eurer Winterjacke, in der Taille befestigt.

Smartwach: Das Must-have der Insta-Girls

Ein Leben ohne Smartphone können sich die Blogger-Girls kaum noch vorstellen: Messages checken, Schritte zählen, Kalorien zählen - das machen die Girls jetzt nicht mehr nur über ihr Handy, sondern über ihre Uhr. Smartwatches sind der heiße Trend der Stunde, auf den Influencer und Co. nicht mehr verzichten wollen.

Smartwatches für Frauen im Test: Diese Uhren sind gerade super angesagt.

Das Beste: Die smarten Uhren haben nicht nur jede Menge Funktionen im Gepäck, sondern sehen auch noch mega stylisch aus. Das beweist uns zum Beispiel dieses schöne Modell von Fossil in Roségold: Stylische Smartwatch von Fossil bei Amazon shoppen

Ketten mit Initialen: Trend-Schmuck der Saison

Die Bloggerinnen sind gerade ganz verrückt nach Schmuck mit ihren eigenen Initialien. Und auch wir lieben diesen Look, denn die Trend-Ketten passen einfach zu jedem Outfit und lassen sich jetzt im Winter auch super gut über unseren Lieblings-Rolli stylen. Auch toll: Filigrane Buchstaben-Anhänger. Die könnt ihr super als Ketten-Layering tragen.

Eine schöne Initalien-Kette findet ihr zum Beispiel hier bei Amazon

Und wer keine Lust hat, mit dem Anfangsbuchstaben seines eigenen Namen herumzulaufen, der wählt einfach den einer geliebten Person. Deinen Schatz wird es garantiert freuen.

Das könnte dich auch interessieren:

Style-Verbesserer: Diese 5 Accessoires sollte jede Frau besitzen!

DIESE 5 Accessoires unter 15 Euro werten jedes Outfit sofort auf!

Dieses Muster tragen im Herbst alle stylischen Frauen - du auch?

Auch auf gofeminin: Schmuck-Trends 2018: DIESE Trends musst du jetzt kennen!

> diapoPicture

Galleries of Diese Accessoires tragen gerade alle Blogger